Größtes Luftschiff der Welt landete in Wels

Eingestellt / verfasst von Andreas Grosch, Freitag, 15 Juni 2012, Zugeordnet zu Presseartikel

Größtes Luftschiff der Welt landete in Wels

Zeppelin - Der derzeit größte Zeppelin der Welt schwebte am Donnerstag über Oberösterreich und landete am Abend sicher am Flugplatz des Klubs Weiße Möwe in Wels. Stolze 80 Meter ist das Luftschiff lang und kam aus Deutschland angeschwebt. Das imposante Gerät ist gerade für den Klimaschutz im Einsatz. Für das EU-Projekt PEGASOS messen darin Klimaforscher seit Mai Emissionswerte im europäischen Luftraum. Der Zeppelin eignet sich dafürbesonders gut. Er kann langsam auf und absteigen und in der Luft stehen.

Heute, Freitag, hebt das Luftschiff wieder ab und macht sich auf in Richtung Graz. Ziel ist das italienische Bologna. Der Grund für die umständliche Route: Ein Zeppelin fliegt nur rund 1000 Meter
hoch und würde nicht über die Alpen kommen.

Fliegen lernen

Die Fliegerschule der WMW...

Termine & Events

Alle Termine anzeigen...

Aktuelles & News

+++ Aktuelle Spritpreise (07.03.2017): | Jet A-1 € 1,340 | Super Plus 98 ETBE € 1,370 | Avgas 100LL € 1,992 | +++