Vorstandschefin kam vom Himmel

Eingestellt / verfasst von Wolf Ruzicka, Donnerstag, 22 September 2011, Zugeordnet zu Presseartikel

Intersport-Führungscrew gab sich mit Tandem-Fallschirmsprung in Wels „Kick"

Vorstandschefin kam vom Himmel

„Vom Himmel hoch da komm ich her..." Frei nach Martin Luthers berühmtem Weihnachtslied darf das auch die Führungs-Crew von Intersport Osterreich behaupten. Die, allen voran Vorstandsvorsitzende Gab­riele Fenninger, im freien Fall vom Himmel flog - bei Tandem-Fallschirmsprün­gen am Weiser Flughafen.

Wobei die wagemutige Intersport-Chefin gemein­sam mit dem erfahrenen Fallschirmspringer Heinz Obermayr punktgenau in der Coachingzone landete. „Für mich ein absoluter Höhepunkt, das Glücksgefühl lässt sich nicht be­schreiben", strahlte Fen­ninger. Den „Kick" gaben sich an diesem Tag auch Vorstand Alois Grüblinger, Hannes Pichler, Bernhard Pilz, Harald Tscherne, Karl lbscher und Franz Koll.

Fliegen lernen

Die Fliegerschule der WMW...

Termine & Events

Alle Termine anzeigen...

Mietwagen

am Flugplatz Wels 
Toyota Aygo 1.0 VVTi 5tg.

1/2 Tag      25,- Euro
1 Tag   50,- Euro
Wochenende   100,- Euro

Weitere Infos...

+++ Aktuelle Spritpreise (24.04.2017): | Jet A-1 € 1,340 | Super Plus 98 ETBE € 1,418 | Avgas 100LL € 1,992 | +++